THEMEN

Fendels

Fendels ist eine Gemeinde mit 252 Einwohnern im Bezirk Landeck im Bundesland Tirol.

Fiss Tirol

Entdecken Sie unvergesslichen Urlaub in Fiss, Tirol! Fiss ist eine Gemeinde mit ca. 1000 Einwohnern und liegt auf der „Sonnenterrasse“ etwa 500 m oberhalb des Talbodens des Oberinntals, auf einem flachen, nach Süden gerichteten Abhang.

Fulpmes

Das Dorf der Schmiede liegt eingebettet in sanft ansteigenden Wiesen. In Fulpmes finden Sie die Talstation der Kreuzjochbahn, die ins Wander- paradies Schlick 2000 führt. Im Herzen des Stubai Mitten im Stubaital liegt der familienfreundliche Ferienort Fulpmes auf 930 m Seehöhe. Am Fuße der Schlick 2000 finden sich hier die tollsten Freizeitmöglichkeiten. Bei einem gemütlichen Spaziergang über sonnige Wiesen kann man die herrliche Naturlandschaft in vollen Zügen genießen.

Ischgl

BERGSOMMER IN ISCHGL – EIN FEUERWERK DER MÖGLICHKEITEN Wer die Schneemetropole Ischgl im Winter kennt weiß, dass der eindrucksvoll gelegene Paznauner Ferienort ein Synonym für hochkarätige Events und Lebenslust pur ist. Auch im Sommer locken Veranstaltungshighlights wie die glamouröse Cart Trophy oder der legendäre Ironbike die Besucher an, aber Ischgl ist noch mehr: Mountainbiker, Wanderer und Genießer erleben hier einen Bergsommer, der abwechslungsreicher kaum sein könnte. Endlose Single Trails vor unberührter Bergkulisse, vielfältige Wander-Routen für jeden Fitnessgrad und kulinarische Highlights zu Berg und zu Tal warten darauf, entdeckt zu werden Lage Ischgl ist mit rund 1.600 Einwohnern die größte Gemeinde, der an die Schweiz und das Bundesland Vorarlberg angrenzenden Ferienregion Paznaun im österreichischen Tirol. Auf 1.377 Metern Höhe liegt der beliebte Urlaubsort in einem sonnenverwöhnten Hochtal zwischen der Silvretta und der Verwallgruppe. Die Nachbargemeinden sind Galtür und Kappl im Paznaun, sowie Ramosch und Samnaun in der Schweiz und St. Anton am Arlberg.

Kappl

Das familienfreundliche Kappl bietet seinen Gästen viele Freizeitmöglichkeiten: Ob Sommer oder Winter, in diesem kinderfreundlichen Ferienort in Tirol ist immer etwas los. Urlauber bekommen hier auch Informationen über Aktivitäten, finden aber auch Adressen von Notdiensten, Gastronomiebetrieben oder Hotels.

Nauders

Nauders liegt malerisch eingebettet in einem Hochtal oberhalb des Inntals zwischen dem Finstermünzpass im Norden und dem Reschenpass im Süden. Am "Dreiländergrenzstein"(2180m) im Südwesten des Gemeindegebiets treffen die Grenzen von Österreich,der Schweiz und Italien aufeinander. Wahrzeichen der gesamten Region ist der Reschensee mit seinem berühmt gewordenen versunkenen Turm.

Ötz

Ein Urlaubstraum In keiner Jahreszeit kann man die Vielfalt der Natur rund um Oetz so gut sehen und nutzen, wie im Sommer. Ein romantischer Spaziergang entlang des Piburgersees, ein abendlicher Ausflug in den alten Ortskern oder eine Wandertour nach Hochoetz laden ebenso wie die vielen Sportmöglichkeiten ein, den Sommer in Oetz zu verbringen.

Schwendt

Ein paar Kilometer weiter und dem Wilden Kaiser ergeben zu Füßen liegt das Dörfchen Schwendt. Das Nostalgie-Schatzkästchen des Kaiserwinkls und ein echtes Kontrastprogramm zu den anderen Orten. Gut 700 Meter hoch liegt Schwendt.Ein Dorf mit alpinem Flair.

See-Pians

Die Urlaubsorte See und Pians bieten Urlaubern sowohl im Winter als auch im Sommer ein umfangreiches Angebot für ihren Aufenthalt. Gute Erholung!

Serfaus Tirol

Serfaus liegt mit 1.100 Einwohnern auf der von der Natur reizvoll ausgestatteten Sonnenterrasse des Oberen Gerichtes. So heißt das oberste Inntal von Landeck bis zum Reschenpass. Willkommen in der Region Serfaus Fiss Ladis.

Tux

Tux-Finkenberg legt seinen Gästen Welten zu Füßen: Vier neue Themenwege entführen Klein und Groß in die herrliche Alpenlandschaft des Tuxertals. Vom ewigen Eis des Hintertuxer Gletschers über die sanften Almböden und Berghänge bis hinunter ins liebliche Tal des Tuxbache

Völs

Völs Erleben Dort, wo im 15. Jahrhundert der Ansitz "Thurm zu Vels" erbaut wurde, befindet sich heute das Gemeindeamt mit dem Museum Thurnfels. Freischwimmbad und Campingplatz laden zum sommerlichen Vergnügen, auf zahlreichen Wanderwegen lässt sich die Umgebung ebenso erkunden wie auf Radwegen, etwa dem Innradweg, der sich für kulinarisch-kulturelle Ausflüge bestens eignet. Die familienfreundlichen Pisten des Rangger Köpfls liegen gleich vor der Haustüre – dem winterlichen Vergnügen beim Skifahren und Snowboarden, aber auch beim Rodeln oder Winterwandern steht also nichts mehr im Wege. Die perfekte Infrastruktur wird durch das rund 300 Meter entfernte Einkaufszentrum Cyta mit seinem reichhaltigen Waren- und Dienstleistungsangebot ergänzt.

©2014-2017 Werbeagentur Auer
Impressum | Kontakt | Sitemap | Betrieb einreichen