THEMEN

Achenkirch

Mit viel Platz zum Skifahren und Langläufen, Sonnenanbeter, Wander-Enthusiasten, Mountainbiker, Golfspieler und Genießer sowie Unterkünften in allen Kategorien – vom 5-Sterne-Hotel über qualitätsgeprüfte Familienspezialisten bis hin zum Bauernhof - überzeugt das malerische Dorf am Nordufer des Achensees.

Alpbach

Alpbach mit seinen 2.600 Einwohnern liegt in 1.000 m Seehöhe auf einem sonnigen Plateau des Alpbachtals. Alpbach wurde aufgrund seines einheitlichen und einzigartigen Baustils sowie der bezaubernden Blumenpracht zum "Schönsten Dorf Österreichs" und "Schönstes Blumendorf Europas" gekürt.

Brixen im Thale

Brixen im Thale liegt im Zentrum des Brixentals und der Kitzbüheler Alpen. Schnell von Kitzbühel und Wörgl mit dem Auto erreichbar. Heute hat sich Brixen mit Vier-Sterne Hotels, Pensionen, Gasthöfen, Ferienappartements in jeder beliebigen Kategorie und mit "Urlaub am Bauernhof" einen Namen gemacht.

Feichten

Die Naturpark- und Gletscherregion Kaunertal zählt zu den beschaulichsten Urlaubsregionen des Landes. Inmitten einer wahren Bergidylle, abseits von Lärm und Hektik, verzaubert hier jeder Ort mit seinem eigenen romantischen Flair.

Fiss Tirol

Entdecken Sie unvergesslichen Urlaub in Fiss, Tirol! Fiss ist eine Gemeinde mit ca. 1000 Einwohnern und liegt auf der „Sonnenterrasse“ etwa 500 m oberhalb des Talbodens des Oberinntals, auf einem flachen, nach Süden gerichteten Abhang.

Gerlos

Gerlos im Zillertal ist der aktive Ort für Jung und Alt! Gerlos überrascht seine Gäste durch sein umfangreiches Angebot an Sommer-Aktivitäten und Abenteuer. Eingebettet in der wunderschönen Bergwelt der Zillertaler Alpen ist Gerlos ganz besonderer Ort für Ihren Sommerurlaub in den Bergen. Außerdem ist Gerlos ein perfekter Ausgangpunkt für schöne Ausflüge in der Region.

Kössen

Kössen: Sommerurlaub mit Kultur und Sport Kössen ist der quicklebendige Auftakt des Kaiserwinkls, wenn man von Reit im Winkl oder Schleching in Bayern nach Tirol fährt. Im einladenden Dorf gibt es attraktive Lokale und Geschäfte, in der Umgebung zauberhafte Plätze und ein großes Freizeitangebot: Wassersport am schönen See, Wandern und Mountainbiken, Klettern

Nauders

Nauders liegt malerisch eingebettet in einem Hochtal oberhalb des Inntals zwischen dem Finstermünzpass im Norden und dem Reschenpass im Süden. Am "Dreiländergrenzstein"(2180m) im Südwesten des Gemeindegebiets treffen die Grenzen von Österreich,der Schweiz und Italien aufeinander. Wahrzeichen der gesamten Region ist der Reschensee mit seinem berühmt gewordenen versunkenen Turm.

Obsteig

Obsteig ist die westlichste Gemeinde des Mieminger Plateau. Oberhalb des Oberinntals, am Fuß des Mieminger Gebirges. Die Gemeinde besteht aus verstreuten Dörfern und Weilern am Plateau.

Ötz

Ein Urlaubstraum In keiner Jahreszeit kann man die Vielfalt der Natur rund um Oetz so gut sehen und nutzen, wie im Sommer. Ein romantischer Spaziergang entlang des Piburgersees, ein abendlicher Ausflug in den alten Ortskern oder eine Wandertour nach Hochoetz laden ebenso wie die vielen Sportmöglichkeiten ein, den Sommer in Oetz zu verbringen.

Umhausen / Niederthai

Umhausen 1.036 m Die älteste Ansiedlung des Ötztales. Das Wappen der Gemeinde beinhaltet die Flachsblüte als Zeichen des früheren Handelsgutes und den Stuibenfall. Niederthai 1.550 m Das einmalige Landschaftsbild, die Ruhe und Abgeschiedenheit, Unterkünfte in allen Kategorie, machen das Bergdorf Niederthai zum Geheimtipp. Gastfreundlichkeit wird hier großgeschrieben

Wattenberg

An den Nordhängen der Tuxer Voralpen gelegen, ein Paradies der Ruhe und Erholung, die Gemeinde Wattenberg. Mir ihren 750 Einwohnern eine typische Streusiedlung, die in einer Seehöhe von 900m bis 1.400m, auf der linken Seite des Wattentales liegt. Die Gemeinde umfasst eine Fläche von 67,71 km², wobei fast das gesamte Tal dazugehört.

©2014-2017 Werbeagentur Auer
Impressum | Kontakt | Sitemap | Betrieb einreichen