THEMEN

Ellbögen

Fendels

Fendels ist eine Gemeinde mit 252 Einwohnern im Bezirk Landeck im Bundesland Tirol.

Fiss Tirol

Entdecken Sie unvergesslichen Urlaub in Fiss, Tirol! Fiss ist eine Gemeinde mit ca. 1000 Einwohnern und liegt auf der „Sonnenterrasse“ etwa 500 m oberhalb des Talbodens des Oberinntals, auf einem flachen, nach Süden gerichteten Abhang.

Gerlos

Gerlos im Zillertal ist der aktive Ort für Jung und Alt! Gerlos überrascht seine Gäste durch sein umfangreiches Angebot an Sommer-Aktivitäten und Abenteuer. Eingebettet in der wunderschönen Bergwelt der Zillertaler Alpen ist Gerlos ganz besonderer Ort für Ihren Sommerurlaub in den Bergen. Außerdem ist Gerlos ein perfekter Ausgangpunkt für schöne Ausflüge in der Region.

Ischgl

BERGSOMMER IN ISCHGL – EIN FEUERWERK DER MÖGLICHKEITEN Wer die Schneemetropole Ischgl im Winter kennt weiß, dass der eindrucksvoll gelegene Paznauner Ferienort ein Synonym für hochkarätige Events und Lebenslust pur ist. Auch im Sommer locken Veranstaltungshighlights wie die glamouröse Cart Trophy oder der legendäre Ironbike die Besucher an, aber Ischgl ist noch mehr: Mountainbiker, Wanderer und Genießer erleben hier einen Bergsommer, der abwechslungsreicher kaum sein könnte. Endlose Single Trails vor unberührter Bergkulisse, vielfältige Wander-Routen für jeden Fitnessgrad und kulinarische Highlights zu Berg und zu Tal warten darauf, entdeckt zu werden Lage Ischgl ist mit rund 1.600 Einwohnern die größte Gemeinde, der an die Schweiz und das Bundesland Vorarlberg angrenzenden Ferienregion Paznaun im österreichischen Tirol. Auf 1.377 Metern Höhe liegt der beliebte Urlaubsort in einem sonnenverwöhnten Hochtal zwischen der Silvretta und der Verwallgruppe. Die Nachbargemeinden sind Galtür und Kappl im Paznaun, sowie Ramosch und Samnaun in der Schweiz und St. Anton am Arlberg.

Kappl

Das familienfreundliche Kappl bietet seinen Gästen viele Freizeitmöglichkeiten: Ob Sommer oder Winter, in diesem kinderfreundlichen Ferienort in Tirol ist immer etwas los. Urlauber bekommen hier auch Informationen über Aktivitäten, finden aber auch Adressen von Notdiensten, Gastronomiebetrieben oder Hotels.

Längenfeld

Eine grandiose Szenerie mit mehr als 250 Dreitausendergipfeln, schneesichere Skigebiete internationalen Ranges und ein vielfältiges Aktiv- und Genussangebot machen das Ötztal zum Sehnsuchtsziel für Wintersportler. In der extra-langen Saison von September bis Mai finden sie hier schlicht alles – von A wie Après-Ski bis Z wie Zwergenskiroute!

Mathon

Nauders

Nauders liegt malerisch eingebettet in einem Hochtal oberhalb des Inntals zwischen dem Finstermünzpass im Norden und dem Reschenpass im Süden. Am "Dreiländergrenzstein"(2180m) im Südwesten des Gemeindegebiets treffen die Grenzen von Österreich,der Schweiz und Italien aufeinander. Wahrzeichen der gesamten Region ist der Reschensee mit seinem berühmt gewordenen versunkenen Turm.

Ötz

Ein Urlaubstraum In keiner Jahreszeit kann man die Vielfalt der Natur rund um Oetz so gut sehen und nutzen, wie im Sommer. Ein romantischer Spaziergang entlang des Piburgersees, ein abendlicher Ausflug in den alten Ortskern oder eine Wandertour nach Hochoetz laden ebenso wie die vielen Sportmöglichkeiten ein, den Sommer in Oetz zu verbringen.

Pettneu a.A

Pettneu, der Nachbarort von St. Anton am Arlberg liegt am Fuße des Hohen Rifflers, von dessen Gipfel eine atemberaubende Aussicht bis ins Allgäu oder in die Schweizer Ostalpen genossen werden kann. Ob zu einer der zahlreichen Hütten oder zu einem der emporragenden Gipfel, selbst die höchsten Ansprüche der Bergwanderer können erfüllt werden. Im Sommer wird vor allem für Kinder ein sehr umfangreiches Animationsprogramm geboten, die auch den Kleinsten Urlaubstage voller Unbeschwertheit, Lachen und Glückseligkeit bescheren.

Pfunds

Zum Reiseführer hinzufügen Prächtige Mittelflurhäuser mit Fassadenkunst: Im obersten Abschnitt des Tiroler Inntals empfängt das mehr als 700 Jahre alte Dorf Pfunds seine Besucher links und rechts des Flussufers.

Scharnitz

Das Tor zur majestätischen Bergkulisse des Naturschutzgebietes Karwendel öffnet sich in Scharnitz, dem weit über die Grenzen als Basisstation für Wanderer, Bergsteiger, Kajak-fahrer und Kletterer bekannten Ort an der bayrisch-tirolerischen Grenze.

Schwendt

Ein paar Kilometer weiter und dem Wilden Kaiser ergeben zu Füßen liegt das Dörfchen Schwendt. Das Nostalgie-Schatzkästchen des Kaiserwinkls und ein echtes Kontrastprogramm zu den anderen Orten. Gut 700 Meter hoch liegt Schwendt.Ein Dorf mit alpinem Flair.

See-Pians

Die Urlaubsorte See und Pians bieten Urlaubern sowohl im Winter als auch im Sommer ein umfangreiches Angebot für ihren Aufenthalt. Gute Erholung!

Seefeld

Seefeld begeistert mit seiner Vielfalt an Möglichkeiten für die ganze Familie, es sich so richtig gut gehen zu lassen. Man trifft sich beim Bummel durch die lebhafte Fußgängerzone mit ihren attraktiven Geschäften, zu einem vergnüglichen Abend im Casino oder in den zahlreichen Restaurants, Bars, Cafes und Discotheken.

Serfaus Tirol

Serfaus liegt mit 1.100 Einwohnern auf der von der Natur reizvoll ausgestatteten Sonnenterrasse des Oberen Gerichtes. So heißt das oberste Inntal von Landeck bis zum Reschenpass. Willkommen in der Region Serfaus Fiss Ladis.

Sölden

Verbringen Sie Ihren nächsten Urlaub bei uns in Österreich - in einem der bekanntesten Ski- und Snowboardzentren Europas. Die internationale Skimetropole Sölden in Tirol lädt Sie zum Skifahren auf seinen zahlreichen Pisten ein. Vom einfachen Gelände für Anfänger und leicht Fortgeschrittene bis hin zu anspruchsvollen Pisten finden Sie dort alles, was einen perfekten Skiurlaub ausmacht. Besonders reizvoll: Sölden besitzt als einziges Skigebiet Österreichs drei Dreitausender-Gipfel mit spektakulären Aussichtsplattformen, die per Lift erschlossen sind. So findet jeder im „Hotspot der Alpen" seinen ganz persönlichen Höhepunkt.

Tux

Tux-Finkenberg legt seinen Gästen Welten zu Füßen: Vier neue Themenwege entführen Klein und Groß in die herrliche Alpenlandschaft des Tuxertals. Vom ewigen Eis des Hintertuxer Gletschers über die sanften Almböden und Berghänge bis hinunter ins liebliche Tal des Tuxbache

Umhausen / Niederthai

Umhausen 1.036 m Die älteste Ansiedlung des Ötztales. Das Wappen der Gemeinde beinhaltet die Flachsblüte als Zeichen des früheren Handelsgutes und den Stuibenfall. Niederthai 1.550 m Das einmalige Landschaftsbild, die Ruhe und Abgeschiedenheit, Unterkünfte in allen Kategorie, machen das Bergdorf Niederthai zum Geheimtipp. Gastfreundlichkeit wird hier großgeschrieben

Völs

Völs Erleben Dort, wo im 15. Jahrhundert der Ansitz "Thurm zu Vels" erbaut wurde, befindet sich heute das Gemeindeamt mit dem Museum Thurnfels. Freischwimmbad und Campingplatz laden zum sommerlichen Vergnügen, auf zahlreichen Wanderwegen lässt sich die Umgebung ebenso erkunden wie auf Radwegen, etwa dem Innradweg, der sich für kulinarisch-kulturelle Ausflüge bestens eignet. Die familienfreundlichen Pisten des Rangger Köpfls liegen gleich vor der Haustüre – dem winterlichen Vergnügen beim Skifahren und Snowboarden, aber auch beim Rodeln oder Winterwandern steht also nichts mehr im Wege. Die perfekte Infrastruktur wird durch das rund 300 Meter entfernte Einkaufszentrum Cyta mit seinem reichhaltigen Waren- und Dienstleistungsangebot ergänzt.

Zell a. Z.

Im Herzen des Zillertals, auf 580 m Seehöhe gelegen, bildet Zell mit seinen umliegenden Berggemeinden Gerlosberg, Hainzenberg, Zellberg und Rohrberg ein regelrechtes Familienparadies im Schnee.

©2014-2019 Werbeagentur Auer
Impressum | Datenschutz